der völlig andere Kalender

 

Fred - der Kalender
StartWas ist FredEntstehungsgeschichteFragen?Kontakt
 

 

 

Die Entstehungsgeschichte von Fred




Jahr für Jahr habe ich Buchkalender gekauft um am Jahresende festzustellen, dass nur 1/3 beschrieben ist.
Die wichtigsten Ereignisse habe ich in einer sehr kleinen Jahresübersicht kodiert. Dann Kalender ins Regal gestellt. Dann den nächsten, und auch die die folgten.

Eines Tages wollte ich wissen, wann Oma bestattet wurde. Was ich wusste war nur der Monat.
So habe ich 4 Kalender nacheinander in die Hand nehmen müssen.
Wie der Zufall so will, habe ich diesen Ereignis leider nicht in der Übersicht eingetragen und musste den ganzen Februar in allen Bücher durchforsten.
Bei der Gelegenheit fiel mir auf, dass ich nicht mehr wusste, was ich da kodiert habe. Also war die Übersicht keine große Hilfe zum Festhalten von wichtigen Ereignissen.


So entstand die Idee zu FRED.


Ich habe die wichtigsten Ereignisse der 7 Jahre übertragen und habe jetzt kein Problem mit dem Finden. Es gibt so viel Platz, dass ich mir sogar notieren kann, an welcher Stelle auf der Festplatte die passende Bilder liegen, wer dabei war und sogar meine Eindrücke.


Fred erinnert mich auch an den nächsten Jahrestermin beim Zahnarzt. Er springt einfach vom Regal.

Tja, es wäre schön, ist aber Scherzhaft gemeint.